Kinzigaue

Kinzigaue Nach Oben

Die Kinzigaue ist ein Landschaftsschutzgebiet und befindet sich im Osten Hanaus am Nordufer der Kinzig im Lamboygebiet. Über die dortigen Sportanlagen und Dauerkleingärten ist eine Verbindung zu den Francoisgärten gegeben. Die Kinzigaue zwischen "Licht- und Luftbad" und "Tiefgarten" ist mit seinen ca. 20.000 m² eines der Puzzleteile des Landschaftsschutzgebietes "Auen-verbund Kinzigauen". Im Rahmen der Landesgartenschau 2002 fand auf diesem Abschnitt des Auenverbundes eine Renaturierungsmaßnahme statt. Dabei wurden rund 6.500 m² Wechselfeuchtzonen geschaffen, dazu ein Teich mit ca. 500 m² Wild-staudenfläche. Der vorhandene Weg wurde entsiegelt und die Wegefläche verringert

Weiterführende Infos Kontakt
Stadt Hanau Tel. 06181-2950
Facebook Newsfeed Email Internet Redaktion
Impressum Hanau Marketing GmbH

Aufgrund der Corona-Pandemie sind viele Angebote derzeit nicht verfügbar bzw. nicht geöffnet. Bitte informieren Sie sich über die aktuelle Situation unter:

www.corona.hanau.de

7 Jahre Stadtumbau. Die Dokumentation